Pflegeheim

ORF.at/Zita Köver

Große Unterschiede in Bundesländern

Der Bund zahlt zwar kräftig mit, aber Pflege ist Ländersache. Entsprechend groß sind auch die Unterschiede von Qualität, finanzieller Unterstützung und Angebot. Wer etwa in Wien pflegebedürftig wird, kann auf ein anderes Leistungsspektrum zurückgreifen als jemand im Burgenland. Durch die fehlende Vergleichbarkeit und Intransparenz bei den Leistungen und mangelnde Koordination zwischen Bund, Ländern und Gemeinden sei das Pflegesystem an manchen Stellen ineffizient, warnen Experten. Beim nächsten Finanzausgleich, der derzeit verhandelt wird, könnte man an einigen Schrauben drehen.

Lesen Sie mehr …