Viele Schulter-OPs laut Studie überflüssig

Wenn es in der Schulter schmerzt, landen Patienten nicht selten auf dem Operationstisch. Eine Vergleichsstudie mit „Placebo-Operationen“ kommt jetzt zu dem Schluss: Viele dieser Eingriffe sind überflüssig.

Mehr dazu in science.ORF.at

Publiziert am 21.11.2017