Themenüberblick

Häupl nennt erste Schwerpunkte

Die erste rot-grüne Regierung auf Landesebene ist seit Montagnachmittag offiziell: Wiens Bürgermeister Häupl (SPÖ) und die künftige grüne Vizebürgermeisterin Vassilakou setzten im Rathaus ihre Unterschrift unter den Koalitionsvertrag. Zuvor hatten nach den Grünen, die bereits am Sonntag Ja gesagt hatten, auch die SPÖ-Gremien mit bis zu 100 Prozent die Koalition abgesegnet. Personell ändert sich in der Landesregierung kaum etwas. Integration und neue Tarife bei den öffentlichen Verkehrsmitteln sind laut Häupl die ersten beiden Projekte der Stadtkoalition.

Lesen Sie mehr …