Themenüberblick

„List of Shame“

Es gibt YouTube-Videos, die kennt jeder. Und es gibt YouTube-Videos, die kennt niemand, außer der Person, die sie online gestellt hat. Auf einem Blog sind solche „Zero View“-Clips verlinkt, selbstverständlich in einer handverlesenen Auswahl. Die Ersteller der Videos werden durch ihre Nennung auf dieser „List of Shame“ mit Häme überschüttet. Manchmal zu Recht, manchmal zu Unrecht. Die Verlierer der Aufmerksamkeitsökonomie im Netz lassen sich eben nicht über einen Kamm scheren.

Lesen Sie mehr …