Themenüberblick

Neue Hausaufgaben für die Koalition

Mit ausgestreckter Hand wolle die ÖVP auf den Koalitionspartner zugehen. So sah die Botschaft am Freitag aus, als die ÖVP in Gestalt von Vizekanzler Josef Pröll und Wissenschaftsministerin Beatrix Karl ihr neues Bildungsprogramm präsentierte. Ein klares Ja findet sich darin zur Neuen Mittelschule. Eine Abkehr vom bisherigen Weg. Aber auch das Festhalten am System der AHS. Die Entscheidung für den weiteren Bildungsweg soll erst mit 14 mit der Prüfung zur Mittleren Reife erfolgen. Doch wie AHS und Neue Mittelschule nebeneinander positioniert sind, bleibt offen - und wird wohl eine große Hausaufgabe für die Koalition werden.

Lesen Sie mehr …