Themenüberblick

Immobilien für 23 Mio. Euro in London

Der Vatikan macht wieder mit dubiosen Finanzgeschäften Schlagzeilen. Nun haben Journalisten des britischen „Guardian“ herausgefunden, dass der Kleinstaat geheim Immobilien kaufte. Der Erwerb war - wie jetzt bekanntwurde - ein gut gehütetes Geheimnis. Nicht ohne Grund, denn angeblich wurden die Objekte aus jenem Geldtopf finanziert, der aus dem faschistischen Mussolini-Regime stammt. Über 23 Millionen Euro sollen in exklusiven Gegenden Londons investiert worden sein. Für den Vatikan ist die Sache alles andere als „geheim“.

Lesen Sie mehr …