Themenüberblick

Per Luftbrücke aus Kroatien

Bei den umstrittenen Waffenlieferungen an syrische Rebellen nimmt die CIA eine Schlüsselrolle ein. Wie die „New York Times“ (Montag-Ausgabe) berichtete, unterstütze der US-Geheimdienst dabei arabische Regierungen und die Türkei. Demnach werden über diese Staaten per geheimer Luftbrücke Waffen aus dem Balkan-Krieg von Kroatien aus nach Syrien geschleust. Die CIA soll dafür sorgen, dass die Lieferungen auch wirklich bei den Aufständischen ankommen und auf dem Weg nicht in falsche Hände gelangen - etwa zu einem Al-Kaida-Ableger.

Lesen Sie mehr …