Themenüberblick

Gegen „politische Zurufe“

Der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snwoden hat in Österreich um Asyl angesucht. Innenministerin Mikl-Leitner (ÖVP) bestätigte einen entsprechenden Bericht von WikiLeaks. Demnach hat Snowden in Österreich und zahlreichen anderen Ländern Asyl beantragt. Der Asylantrag traf laut Mikl-Leitner in der Moskauer Botschaft ein. Der eingegangene Antrag sei aber formal falsch. Mikl-Leitner verwahrte sich zugleich gegen „politische Zurufe“ in der Causa.

Lesen Sie mehr …