Themenüberblick

Strategisch besonders wichtig

Noch immer kontrolliert die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) große Gebiete im Irak und in Syrien, nur vereinzelt können militärische Erfolge vermeldet werden. Wie irakische Medien am Sonntag berichteten, startete die irakische Armee nun eine Offensive auf die vom IS kontrollierte Großstadt Tikrit. Mit 20.000 Soldaten sollen die Extremisten aus der strategisch wichtigen Stadt, die zwischen Bagdad und der IS-Hochburg Mossul liegt, vertrieben werden. Die Offensive gilt auch als Test: Verläuft sie erfolgreich, soll auch Mossul zurückerobert werden.

Lesen Sie mehr …