Themenüberblick

Faktencheck in Zeiten des „Asylstopps“

Asylwerber, die pro Monat mit Tausenden Euro „fürs Nichtstun“ belohnt werden? Asylwerber, die undankbar sind und mit ihrem Essen Polizisten bewerfen? Es fliehen fast nur Männer - und ihre Familien lassen sie feige im Kriegsgebiet zurück? ORF.at hat drei Vorwürfe, die im Moment auf Facebook die Runde machen, einem Faktencheck unterzogen. Behilflich waren dabei das Innenministerium, die Polizei, die UNO und die Caritas.

Lesen Sie mehr …