Themenüberblick

Obama bekommt Persilschein für Deals

Mit den Stimmen der gegnerischen Republikaner hat US-Präsident Barack Obama in der Nacht auf Donnerstag vom US-Kongress den gewünschten Persilschein für das Schnüren von Freihandelsabkommen mit asiatischen Partnern (TPP) und dem umstrittenen Handelsvertrag mit Europa (TTIP) bekommen. Der Druck auf die EU, bei den TTIP-Verhandlungen selbst Dampf zu machen, steigt damit erheblich: Nach einhelliger Einschätzung wird sich Obama vorerst auf die asiatischen Partner konzentrieren, da TPP schon in weiten Teilen auf Schiene ist. Europa steht damit de facto vor der Wahl: TTIP oder gänzlich von anderen vollendete weltwirtschaftliche Tatsachen.

Lesen Sie mehr …