Themenüberblick

1.246 Gemeinden ohne Asylwerber

Die Suche nach Notquartieren für Tausende Flüchtlinge, die in den vergangenen Tagen nach Österreich gekommen sind, läuft weiterhin auf Hochtouren. Abseits der Akuthilfe bleibt die Frage bestehen, wo jene Menschen unterkommen, die in Österreich Asyl beantragt haben. Die Karte mit den aktuellen Daten von Mitte September zeigt, welche Gemeinden die Aufteilungsquote von 1,5 Prozent bereits erfüllen, welche noch hinterherhinken und wo noch immer keine Asylwerber untergebracht sind.