„Kultur.montag“: Rückblick 2015 mit „Tatort“-Kommissaren

Mit einem brutalen symbolträchtigen Anschlag auf die Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ und gegen die Meinungsfreiheit hat das Jahr 2015 begonnen. Es folgten die Debatten über „Grexit“, den Aufstieg der rechten Parteien in Europa, die Flüchtlingskrise und die Anschläge von Paris im November.

Dazwischen stattete Hollywood-Star Tom Cruise Wien einen Besuch ab, wedelte James Bond über Österreichs Pisten und wurde Wien als Austragungsstätte des Song Contests zur Hauptstadt der Toleranz.

Der „kultur.montag“ wirft gemeinsam mit dem Karikaturisten Michael Pammesberger einen Blick zurück und bittet die beiden „Tatort“-Kommissare Adele Neuhauser und Harald Krassnitzer zum Jahresrückblick live ins Studio.

Mehr dazu in tv.ORF.at