Historie des Heizens: Von Goethes Ofen bis zur Fernwärme

Ohne die Kulturtechnik des Heizens hätte der Mensch große Teile der Erde gar nicht erst besiedeln können. Das Schaffen wohliger Wärme in den eigenen vier Wänden inspirierte kluge Köpfe wie Johann Wolfgang von Goethe, Öfen nach eigenen Entwürfen anfertigen zu lassen.

Mit dem Heizen stellte sich auch die Frage nach dem effizienten Einsatz von Brennstoffen. Die Geschichte des nachhaltigen Umgangs mit Ressourcen ist länger, als man denkt.

Mehr dazu in Ein historisches Grundbedürfnis