Bundespräsidentschaftswahl: Pröll tritt nicht an

Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) wird nicht bei der kommenden Bundespräsidentschaftswahl antreten. Das gab ÖVP-Obmann und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner heute Abend in der ZIB2 bekannt. Grund sei, dass Pröll für die Periode als Landeschef gewählt sei und diese Periode nicht vorbei sei.