Themenüberblick

Ende einer monatelangen Flucht

Joaquin „El Chapo“ Guzman, Mexikos meistgesuchter Drogenboss, ist wieder in Haft. Sechs Monate nach seinem spektakulären Ausbruch aus einem Hochsicherheitsgefängnis wurde der Chef des Sinaloa-Kartells am Freitag von mexikanischen Soldaten festgenommen. Mexikos Präsident Enrique Pena Nieto gratulierte den Sicherheitskräften auf Twitter. „Mission erfüllt. Wir haben ihn“, schrieb der Politiker. „El Chapo“ droht nun die rasche Auslieferung an die USA.

Lesen Sie mehr …