Fußball: Hinteregger wechselt zu Gladbach

Martin Hintereggers Abschied aus Salzburg ist seit gestern fix: Der 23-jährige ÖFB-Teamspieler wechselt vorerst auf Leihbasis zu Borussia Mönchengladbach. Der deutsche Bundesligist besitzt aber auch eine Kaufoption, die den „Bullen“ einen zweistelligen Millionenbetrag in die Clubkassa spülen könnte.

„Martin wird uns aufgrund seiner Qualität und unserer personellen Situation in der Innenverteidigung sofort helfen können“, erklärte Gladbach-Sportdirektor Max Eberl. Salzburgs Sportlicher Leiter Christoph Freund betonte indes, dass die Leihe für den Meister sportlich als auch wirtschaftlich Sinn habe.

Mehr dazu in sport.ORF.at