American Football: Schaffer rückt Traum näher

Einen Österreicher in der National Football League (NFL) hat es schon seit Jahren nicht mehr gegeben, Thomas Schaffer hat aber den ersten Schritt in Richtung einer NFL-Karriere geschafft. Der 19-jährige Wiener wurde ins Programm der Stanford University - einer Topadresse im College-Football - aufgenommen.

Dort will der Zwei-Meter-Mann seine Künste als Verteidiger schärfen und sich für die Profiliga empfehlen. Schaffers Einstellung passt: „Die Chancen, dass ich in die NFL komme, sind schon sehr hoch.“

Mehr dazu in sport.ORF.at