Ski alpin: Hirscher in der Norweger-Zange

Wengen ist für Marcel Hirscher keine Reise wert gewesen. Der Ausfall im Slalom verpasste dem Salzburger Serientriumphator im Gesamtweltcup einen Rückschlag. „Arschwochenende“, drückte Hirscher seine Unzufriedenheit deutlich aus. „Es kann sein, dass alles vorbei ist. Slalom-Kugel weg, Gesamtweltcup weg. Jetzt sind andere Favoriten.“

Obwohl noch 26 von 45 Weltcup-Rennen zu fahren sind, steckt Hirscher in der Norweger-Zange von Aksel Lund Svindal, Henrik Kristoffersen und Kjetil Jansrud.

Mehr dazu in sport.ORF.at