Spaziergänger retteten Jogger vor Erfrieren

Drei Spaziergänger haben gestern Abend einen 15-jährigen Jogger im Bluntautal in Golling im Salzburger Tennengau vor dem Erfrieren gerettet. Der Freizeitsportler war in Tiefschnee geraten und konnte sich selbst nicht mehr befreien.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at