Themenüberblick

Sonnenschein nach „Snowzilla“

Nach einem der schlimmsten Schneestürme der Geschichte an der US-Ostküste hat nun das große Aufräumen begonnen. Die Metropolen Washington DC und New York City zeigten sich nach der Unwetterfront am Sonntag plötzlich als winterliches Wunderland. Mit dem fast völligen Erliegen des Autoverkehrs eroberten die Fußgänger die Schneelandschaft und nutzten die weiße Pracht und den strahlenden Sonnenschein für Rodeln und Schneeballschlachten. Viele hatten freilich keinen Grund zur Freude - die Schäden und Behinderungen nach „Snowzilla“ sind enorm.

Lesen Sie mehr …