Swap-Deal: St. Pölten stimmt Vergleich zu

Der jahrelange Rechtsstreit zwischen St. Pölten und der Raiffeisen-Landesbank Niederösterreich-Wien dürfte bald beigelegt werden, und zwar durch einen Vergleich. Die Summe dürfte bei 29,9 Millionen Euro liegen.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at