Themenüberblick

Ende einer langen Lobbyschlacht erwartet

Für gentechnisch veränderte Pflanzen gelten in der EU strenge Vorschriften und aufwendige Zulassungsverfahren. Für die Biotechnikindustrie und Agrarkonzerne ist das ein teures Ärgernis. In den kommenden Wochen steht nun eine Entscheidung der EU-Kommission an, die diesbezüglich eine Hintertür öffnen würde, die mehrere neue Züchtungstechniken per Definition aus der Gentechnikverordnung ausnehmen würde. Für die Lobbyisten in Brüssel wird das Kommissionsurteil das zumindest vorläufige Ende einer langen Schlacht, wie eine Studie der NGO Corporate Europe Observatory zeigt.

Lesen Sie mehr …