Themenüberblick

Bizarres Video des Baumeisters

Mit fünf arrivierten Kandidaten ist das Feld der Hofburg-Anwärter jetzt schon vergleichsweise groß, doch der Stimmzettel bei der Bundespräsidentenwahl könnte heuer richtig lang werden. Fast ein Dutzend mehr oder weniger schillernde Persönlichkeiten haben mehr oder weniger ernsthaft angekündigt, antreten zu wollen - zuletzt etwa die Autorin Elfriede „El“ Awadalla. 6.000 Unterschriften braucht man für eine Kandidatur. Zumindest für Lacher sorgt nun ein leicht verstörendes Video von Baumeister Richard Lugner. „Lugner for President“ verkündet er dort. Ob er tatsächlich antreten will, weiß er aber noch nicht.

Lesen Sie mehr …