Spar will 28 Filialen von Zielpunkt übernehmen

Nach denn’s, Rewe und Hofer hat nun auch der Handelskonzern Spar bekanntgegeben, 28 ehemalige Zielpunkt-Filialen übernehmen zu wollen. Das Vorhaben wurde heute Nachmittag bei der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) angemeldet. Spar interessiert sich für Standorte in Wien, Niederösterreich, der Steiermark und dem Burgenland, heißt es auf der BWB-Website.

Rewe (Billa, Merkur, Penny, ADEG) beabsichtigt die Übernahme von 30 Filialen. Die Bio-Supermarktkette denn’s möchte sieben Filialen des insolventen Lebensmittelhändlers in Wien und Graz übernehmen. Hofer bekundete Interesse an elf Märkten.