Steinhauer spielt in Alzheimer-Drama

100.000 Menschen in Österreich leiden an Alzheimer, bis 2050 werden es mehr als doppelt so viele sein. Das brisante Thema kommt nun mit dem Drama „Vater“ in den Kammerspielen der Josefstadt in Wien auf die Bühne. Erwin Steinhauer und Gerti Drassl sind in den Hauptrollen des Stücks des französischen Autors Florian Zeller zu sehen. Premiere ist am Donnerstag.

Mehr dazu in oe1.ORF.at