Themenüberblick

Zehn Tote bei Zusammenstoß

Nach dem schweren Zugsunglück in Bayern Dienstagfrüh sind Ermittler auf der Suche nach der Unfallursache. Der frontale Zusammenstoß zweier Züge im oberbayrischen Bad Aibling forderte mindestens zehn Menschenleben, über 80 wurden verletzt. Warum die Züge auf der eingleisigen Strecke zusammenstießen, blieb zunächst ungeklärt. Die dpa verlautbarte Dienstagabend unter Berufung auf „zuverlässige Quellen“, dass menschliches Versagen ersten Ermittlungen zufolge der Grund für den Unfall sei. Zuvor hatte das Redaktionsnetzwerk Deutschland ähnliches mitgeteilt. Zu letzterem Bericht wollte sich die Polizei vorerst nicht äußern.

Lesen Sie mehr …