Hofburg-Wahl: Wien macht 1,1 Mio. Euro locker

Die Stadt Wien macht für die Bundespräsidentenwahl ein Inseratenbudget von 1,1 Mio. Euro netto locker. Diese Summe wurde gestern im zuständigen Gemeinderatsausschuss beschlossen - gegen die Stimmen der Opposition.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at