Themenüberblick

John wer?

Er selbst scherzt bei Wahlkampfauftritten gerne, dass selbst die wenigen, die seinen Namen kennen, ihn falsch aussprechen. Und doch: Der republikanische Außenseiter John Kasich (sprich: Kejsik) hat bei der US-Vorwahl im Bundesstaat New Hampshire alle Prognosen bei Weitem übertroffen und ist mit 16 Prozent als Einziger in die Nähe von Favorit Donald Trump gerückt. Nun machen sich Kommentatoren und Strategen Gedanken, ob der bisher oft belächelte Kasich mit seinem Mischmasch aus liberalen, religiösen und gemäßigten Positionen nicht genau der richtige Kandidat für die Republikaner wäre.

Lesen Sie mehr …