FPÖ-Aschermittwoch im Zeichen der Flüchtlingspolitik

Die FPÖ hat ihre Aschermittwoch-Veranstaltung in Ried im Innkreis (Oberösterreich) wieder zu einem Rundumschlag gegen alle politischen Gegner und das laut Parteichef Heinz-Christian Strache „Horrorkabinett“ der rot-schwarzen Regierung genützt.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at