Mexiko-Reise: Papst hat schon Sombrero auf

Während der „Fliegenden Pressekonferenz“ auf dem Weg nach Kuba und Mexiko hat Papst Franziskus einen Sombrero geschenkt bekommen. Die Vatikan-Korrespondentin des mexikanischen Medienhauses Televisa, Valentina Alazraki, überreichte ihm die traditionelle Kopfbedeckung. Vatikan-Sprecher Federico Lombardi sagte: „Das ist jetzt der dritte Sombrero, den Valentina einem Papst schenkt“ - was Alazraki umgehend korrigierte.

Mehr dazu in religion.ORF.at