Zehn Jahre Haft für Mordversuch an Freundin

Ein 37-jähriger Mann ist gestern am Landesgericht Feldkirch in Vorarlberg zu einer Haftstrafe von zehn Jahren verurteilt worden. Er soll in der gemeinsamen Wohnung in Dornbirn Feuer gelegt haben, um seine schlafende Freundin zu töten.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at