Interview mit einem Rebellen aus Aleppo

Die von Regierungstruppen belagerte nordsyrische Stadt Aleppo steht vor dem Fall. Sie wird wohl zur Nagelprobe für die bei der Münchner Sicherheitskonferenz angekündigte Feuerpause. In der ZIB2 erzählt ein Rebell vom Alltag in der belagerten Stadt.

Schaltgespräch mit Sebastian Kurz

An der Grenze zwischen Mazedonien und Griechenland ist Gevgelija für viele Flüchtlinge das Eintrittstor zur sogenannten Balkan-Route. Mehr als 77.000 flüchtende Menschen kamen hier seit Jahresbeginn durch. Alleine gestern waren es 2.500 - und das, obwohl nur mehr Syrer, Iraker und Afghanen passieren können.

Im Hilfseinsatz an der mazedonisch-griechischen Grenze stehen bereits mehr als 83 Polizisten aus EU-Staaten und Serbien, auch Österreich wird demnächst Polizisten schicken. In der ZIB2 dazu eine Schaltung zu ÖVP-Außenminister Sebastian Kurz. Nach Abschluss seiner Tour durch die Balkan-Staaten sprechen wir mit ihm darüber, wie sich die Flüchtlingsströme künftig entwickeln werden.

Der Hype um die Gravitationswellen

Gestern knallten in den Büros und Labors von Physikern weltweit die Sektkorken. Dafür gibt es auch einen angemessenen Grund: Albert Einsteins Theorie der Gravitationswellen konnte zum ersten Mal nachgewiesen gewesen.

Vor 100 Jahren stellte Einstein die Theorie auf, die besagt, dass jeder Körper, sobald er sich bewegt, winzig kleine Wellen verursacht, die den Raum verkrümmen. Jahrzehntelang experimentierten und forschten Physiker aus aller Welt, um die Existenz dieser Wellen zu beweisen. Nun gelang die Sensation.

Historisches Treffen auf Kuba

1.000 Jahre lang vermieden die römisch-katholischen Päpste und die russisch-orthodoxen Patriarchen ein offizielles Treffen. Aber heute findet auf Kuba genau das statt: Papst Franziskus wird Patriarch Kyrill I. treffen. In der ZIB2 dazu ein Interview mit Kardinal Christoph Schönborn.

Filmfestspiele in Berlin

Außerdem in der ZIB2: Ein Überblick über die österreichischen Teilnehmer bei der heurigen Berlinale.

ZIB2 mit Armin Wolf, 22.10 Uhr, ORF2

Mail an die ZIB2

Textfassung: Zeit im Bild