Zehn Schlangen bei Brand im Burgenland verendet

In Loipersdorf im Burgenland ist die Feuerwehr heute Früh zu einem Brandeinsatz gerufen worden. Im Nebengebäude eines Wohnhauses war ein Feuer ausgebrochen, zehn dort untergebrachte Schlangen verendeten.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at