Champions League: PSG-Stürmer lassen Kritiker verstummen

Dass Paris Saint-Germain (PSG) gestern das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League daheim gegen Chelsea gewonnen hat, verdankt der französische Meister seinem Sturmduo Zlatan Ibrahimovic und Edinson Cavani.

Ibrahimovic stand zuletzt unter Kritik, weil er seine Qualität in großen Spielen zu wenig ausspielen könne. Für Cavani, der mit seiner Rolle als zweite Geige hinter dem Schweden unzufrieden ist, war das Tor gegen die „Blues“ eine große Genugtuung.

Mehr dazu in sport.ORF.at