Themenüberblick

Einige Fragen noch offen

Hartes Ringen im „Brexit“-Drama: Der britische Premier David Cameron hat zum Auftakt des zweitägigen EU-Gipfels am Donnerstag klargemacht, er werde keinen „Deal“ akzeptieren, der seinen Vorstellungen nicht entspreche. EU-Ratspräsident Donald Tusk sagte, es gehe um „alles oder nichts“. Und im Laufe des Abends waren die Fronten - vor allem in strittigen Details - laut Diplomaten verhärtet. Eine rasche Einigung war ohnehin nicht erwartet worden - auch weil damit ein unerwünschtes Signal nach Großbritannien gesendet würde.

Lesen Sie mehr …