Bezahlen per Selfie kommt

Das Kreditkartenunternehmen MasterCard will - zunächst in Großbritannien und 14 weiteren Ländern - das Zahlen per Selfie einführen. Bei mobilen Einkäufen sollen sich Nutzer durch einen aktuellen Schnappschuss anstelle von PIN oder Passwort authentifizieren können, wie die „Financial Times“ berichtet.

Mehr dazu in help.ORF.at