„Kultur.montag“: So rassistisch ist Hollywood

Weiß, weißer, Oscar! So rassistisch haben einige US-Medien gescherzt, nachdem auch heuer ausschließlich weiße Schauspieler für einen Oscar nominiert worden waren. Auch der Vorwurf, Frauen in wichtigen Kategorien zu übergehen, flammte neu auf: In der Kategorie „Beste Regie“ sind ausschließlich Männer nominiert. In wenigen Tagen werden die Oscars 2016 vergeben: „Kultur.montag“ geht der Frage nach, wie rassistisch und sexistisch Hollywood ist - mit Statements von George Clooney, Hellen Mirren, Cate Blanchett und Regisseur Steve McQueen.

Mehr dazu in tv.ORF.at