Vergleich bei Prozess um Hc-strache.at-Domain

Das Zivilverfahren gegen einen Tiroler, der sich die Domain www.hc-strache.at gesichert hatte, hat heute am Landesgericht Innsbruck mit einem Vergleich geendet. FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hatte den 28-Jährigen wegen der Verletzung seiner Namensrechte geklagt.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at