Irland wählt neues Parlament

Irland wählt heute ein neues Parlament. Umfragen gehen davon aus, dass die derzeitige Mitte-links-Koalition von Ministerpräsident Enda Kenny ihre Mehrheit verlieren wird. Kennys Fine Gael Partei steht bei etwa 30 Prozent, doch vor allem der Labour Partei drohen massive Stimmenverluste.

Kommentatoren gehen von einer schwierigen Regierungsbildung aus. Wahlberechtigt sind etwa 3,5 Millionen Iren. Wegen des komplizierten Wahlsystems dürfte es aber erst am Samstag erste Zahlen geben.