NY: Calatravas World Trade Center Hub vor Eröffnung

Nach über zehn Jahren Bauzeit und Kosten von geschätzten rund vier Milliarden US-Dollar (3,6 Mrd. Euro) steht mit dem World Trade Center Hub ein neues Wahrzeichen New Yorks nun vor seiner offiziellen Eröffnung.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Letzte Vorbereitungen vor der Eröffnung (iptv.ORF.at).

Markantes Kernstück des unter dem Gelände des World Trade Center gelegenen Umsteigebahnhofs ist eine vom spanischen Stararchitekten Santiago Calatrava geplante Dachkonstruktion. Dieser machte sich vor der am 3. März anstehenden Eröffnung noch einmal selbst ein Bild von dem in Calatravas typischer Formensprache umgesetzten Projekt.

Die spektakuläre Flügelkonstruktion soll Calatrava zufolge an einen Vogel erinnern. Die ursprüngliche Eröffnung war für 2009 geplant. Als Hintergrund für die Verzögerung gelten nicht zuletzt die ausgeuferten Kosten, die sogar jene des im Vorjahr eröffneten 3,9 Mrd. Dollar teuren Hochhauses „One World Trade Center“ überschritten haben dürften.