Themenüberblick

Niederlage eingestanden

Die Regierungskoalition in Irland ist abgewählt worden. Das gestand der irische Regierungschef und Vorsitzende der Partei Fine Gael (FG), Enda Kenny, ein. Sowohl die FG als auch die mitregierende Labour Party verzeichneten vor Bekanntwerden des Endergebnisses herbe Verluste. Kenny will jedoch trotzdem Regierungschef bleiben - sogar die Möglichkeit einer Großen Koalition mit der rechtsgerichteten Fianna Fail (FF) steht auf einmal im Raum, auch wenn sie zuletzt ausgeschlossen wurde. Schließlich spricht historisch alles dagegen.

Lesen Sie mehr …