Hochzeit mit IS-Kämpfer: 18-Jährige verurteilt

Eine 18-Jährige ist am Landesgericht Wien wegen Mitwirkung an einer terroristischen Vereinigung zu sechs Monaten bedingt verurteilt worden. Sie wollte im Juli 2014 nach Syrien reisen, um dort einen IS-Kämpfer zu heiraten.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at