Neuer Residenzplatz: Siegerprojekt präsentiert

Die Stadt Salzburg hat das Siegerprojekt für die Neugestaltung des Residenzplatzes präsentiert. Die Bauarbeiten dauern von März 2017 bis Juli 2018. Geplant ist auch ein neues Mahnmal, das an die Bücherverbrennung der Nationalsozialisten erinnert.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at