Stiftung Mozarteum präsentiert neue Mozart-Komposition

Die Stiftung Mozarteum hat gestern einen Sensationsfund des tschechischen Nationalmuseums in Prag präsentiert. Dort entdeckten Archivare Mitte Februar ein verschollen geglaubtes Gemeinschaftswerk von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Salieri und einem gewissen Cornetti.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at