Mutmaßlicher Vergewaltiger in Innsbruck identifiziert

Nach einer Vergewaltigung in Innsbruck am 22. Februar hat die Polizei am Dienstag einen Afghanen festgenommen. Es handle sich um einen 18-jährigen Ayslwerber, so die Polizei. Er wurde gestern vom Opfer zweifelsfrei wiedererkannt.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at