Liftbetreiber bei illegalen Pistengehern ratlos

Wer bei Dunkelheit auf behördlich gesperrten Pisten als Tourengeher unterwegs ist, der macht das illegal und unter Lebensgefahr. Strafen gibt es aber kaum. Pistengeher würden die Verbote und Gefahren zunehmend ignorieren, sagen Seilbahnbetreiber.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at