Themenüberblick

Reformstau in China

Beim diesjährigen Volkskongress steht Chinas Wirtschaft erneut im Brennpunkt - und das nicht nur wegen der Verabschiedung des neuen Fünfjahresplans. Der Umbau der Wirtschaft stottert, das Wachstum liegt hinter den Prognosen zurück. Millionen Chinesen sollen in den kommenden Jahren geplanterweise ihren Job verlieren, weil etwa unprofitable Firmen zugesperrt werden sollen. Während die kommunistische Führung Aufstände fürchtet, steigt der Druck der Ratingagenturen, mehr Reformen umzusetzen - doch das ist auch in China offenbar schwieriger als erwartet.

Lesen Sie mehr …