Fußball: Bayern vor Schlager leicht nervös

„Wir wollen alles noch mal spannend machen, sehr spannend sogar“, hat Dortmunds Kapitän Mats Hummels vor dem heutigen Schlager der 25. Runde der deutschen Bundesliga gegen Bayern München verkündet.

Die Borussen wittern ihre Chance, den Rückstand auf den bisher überlegenen Tabellenführer rund um ÖFB-Star David Alaba schlagartig entscheidend zu verkürzen. Denn die Bayern sind nach der überraschenden Heimniederlage am Mittwoch gegen Mainz angeschlagen und nervös.

Mehr dazu in sport.ORF.at