Themenüberblick

Rückzug als Dirigent erst im Dezember

Der Stardirigent und Cellist Nikolaus Harnoncourt ist tot. Bis weit über 80 war er noch hinter dem Dirigentenpult gestanden, erst Anfang Dezember gab er seinen Rückzug bekannt. Auf musikalische Kompromisse wollte er sich Zeit seines Lebens nicht einlassen. Dementsprechend suchte er auch seine musikalischen Interpretationen - abseits gewohnter Traditionen. Immer auf der Suche nach den Quellen, danach, wie es der Komponist tatsächlich meinte, und nach Originalklang-Instrumenten begründete er eine Revolution in der sonst üblichen Aufführungspraxis.

Lesen Sie mehr …